News
 

Panzer befreien Hunderte Eingeschneite in Serbien

Belgrad (dpa) - Über 400 in ihren Autos eingeschneite Menschen sind in Serbien auch mit Hilfe von Panzern und Hubschraubern befreit worden. Noch sind nicht alle Betroffene gerettet. Schneeverwehungen sind bis zu sechs Meter hoch. Das hat es seit 50 Jahren nicht mehr gegeben. Polizei und Soldaten sperrten Straßen, die in die Region führen, damit nicht noch mehr Autos dorthin fahren konnten. Der ungewöhnlich stürmische Wind türmt den Schneeberge so stark auf.

Wetter / Verkehr / Serbien
01.02.2014 · 16:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen