News
 

Pannen-AKW Krümmel steht wieder still

AKW KrümmelGroßansicht
Kiel (dpa) - Das AKW Krümmel steht wieder still. In dem Reaktor ist es zu einer Schnellabschaltung gekommen, teilte das Kieler Sozialministerium mit. Die Atomaufsicht begann unverzüglich mit der Klärung. Ursache ist nach bisheriger Erkenntnis eine Störung in einem der beiden Maschinentransformatoren des Kraftwerks. Kiel ordnete inzwischen eine Zuverlässigkeitsprüfung für den Betreiber Vattenfall an. Die Anlage befindet sich in stabilem Zustand und wird über das Fremdnetz mit Strom versorgt. Das Pannen-AKW war nach einem Brand im Juni 2007 fast zwei Jahre lang vom Netz.
Energie / Atom
04.07.2009 · 20:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen