News
 

Palästinenser setzen Raketenangriffe auf Israel fort

Gaza (dpa) - Militante Palästinenser aus dem Gazastreifen haben in der Nacht wieder zwei Raketen auf Israel abgefeuert. Ein israelischer Armeesprecher sagte, die beiden Geschosse seien in der Nähe der Küstenstadt Aschkelon eingeschlagen. Dabei sei ein ausländischer Arbeiter leicht verletzt worden. Gestern waren bei einem israelischen Luftangriff ein Palästinenser getötet und ein weiterer schwer verletzt worden.

Konflikte / Nahost
06.11.2011 · 07:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen