News
 

Palästinenser nehmen erste Hürde für Unesco-Vollmitgliedschaft

Paris (dpa) - Die Palästinenser haben erfolgreich die erste Hürde für eine Vollmitgliedschaft bei der UN-Organisation für Bildung, Wissenschaft und Kultur genommen. Der Unesco-Exekutivrat votierte mit großer Mehrheit dafür, den Aufnahmeantrag der Generalkonferenz vorzulegen. Nach Angaben aus Diplomatenkreisen stimmten mit Deutschland, den USA sowie Lettland und Rumänien nur vier von 58 Exekutivrats-Mitgliedern gegen den palästinensischen Vorstoß. Sie begründeten ihr «Nein» damit, dass eine Aufnahme den Friedensprozess mit Israel belasten könnte.

Konflikte / UN / Unesco / Nahost
05.10.2011 · 17:20 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen