News
 

Pakistan: Weitere Festnahme nach Times Square-Attentat

Karachi/New York (dts) - In Pakistan ist ein weiterer Mann in Zusammenhang mit dem gescheiterten Bombenanschlag auf den New Yorker Times Square festgenommen worden. Das berichtet der US-Sender "Fox News" unter Berufung auf Geheimdienstquellen. Zuvor war bereits ein Pakistaner am John F. Kennnedy-Airport in New York festgenommen worden, kurz bevor er offensichtlich das Land verlassen wollte. Die Hintergründe des Anschlags sind weiterhin unklar. US-Behörden schließen nicht mehr aus, dass doch eine Terrororganisation dahinter stecken könnte. Zuvor hatte man von einem Einzeltäter gesprochen. Am Wochenende hatte ein Zeuge eine Polizeistreife am Times Square auf ein verdächtiges Fahrzeug hingewiesen, aus dem Rauch aufstieg. Offenbar war nur durch eine Fehlkonstruktion eine Bombenexplosion im Herzen von New York verhindert worden.
USA / Pakistan / Terrorismus
04.05.2010 · 17:12 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen