News
 

Pakistan: Viele Tote bei Anschlag auf Geheimdienst-Gebäude

Islamabad (dts) - In der pakistanischen Stadt Lahore haben Unbekannte heute einen Anschlag auf ein Regierungsgebäude verübt. Mindestens elf Menschen, darunter auch Frauen und Kinder, seien nach Angaben der Behörden getötet worden. Etwa 50 Personen seien zudem verletzt worden, ein weiteres Ansteigen der Opferzahlen wird deshalb nicht ausgeschlossen. Ein Selbstmordattentäter hatte offenbar eine Bombe in einem Auto vor dem Gebäude, in dem auch ein Geheimdienst des Landes untergebracht ist, gezündet. Mehrere angrenzende Gebäude waren beschädigt worden, ein Haus stürzte ein. Die Explosion hatte einen tiefen Krater in der Straße hinterlassen. Bislang hat sich keine Gruppe zu dem Anschlag bekannt.
Pakistan / Terrorismus / Gewalt
08.03.2010 · 07:24 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen