News
 

Pakistan: US-Amerikaner auf Jagd nach Osama bin Laden verhaftet

Islamabad (dts) - Im Nordwesten Pakistans ist ein offenbar selbsternannter US-amerikanischer Terroristenjäger verhaftet worden. Behördenangaben zufolge handele es sich bei dem Mann um einen Kalifornier. Der 52-Jährige sei mit einem etwa einen Meter langen Schwert, einer geladenen Pistole und einem arabischen Messer bewaffnet gewesen. Bei seiner Verhaftung in einem Wald hatte der Mann angegeben, er sei auf der Jagd nach Osama bin Laden. Der US-Amerikaner war als Tourist nach Pakistan gereist. Als er am 12. Juni nicht in sein Hotel zurückkehrte, hatten die Behörden mit der Suche nach dem 52-Jährigen begonnen. Der Mann soll nun aus Pakistan ausgewiesen werden.
Pakistan / USA / Kurioses / Kriminalität
15.06.2010 · 10:38 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen