News
 

Pakistan testet atomwaffenfähige Mittelstreckenrakete

Islamabad (dts) - Pakistan hat knapp eine Woche nach Indien ebenfalls eine atomwaffenfähige Rakete getestet. Wie das pakistanische Militär mitteilte, wurde die Mittelstreckenrakete vom Typ Hatf IV Shaheen-1A am Mittwoch erfolgreich gestartet. Die Reichweite der Rakete ist noch unbekannt.

Experten gehen jedoch davon aus, dass die Rakete unter anderem Ziele in Indien treffen könnte. Indien hatte am vergangenen Donnerstag erstmals eine nuklearwaffenfähige Langstreckenrakete getestet, die Ziele in Europa und China erreichen könnte. Die Rakete vom Typ Agni V wurde von einem Testgelände vor der Küste des östlichen Bundesstaates Orissa abgefeuert. Angesichts Chinas fortschreitender Raketentechnologie investiert Indien derzeit massiv in Rüstung und die Modernisierung seiner Streitkräfte. Allerdings betont das Land stets, dass die Atomwaffen nur der Abschreckung und Verteidigung dienen würden. Bisher verfügten nur die fünf ständigen Mitglieder des UN-Sicherheitsrats über atomwaffenfähige Interkontinentalraketen.
Pakistan / Militär / Weltpolitik
25.04.2012 · 08:28 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen