News
 

Pakistan nimmt indische Hilfe an 

Islamabad (dpa) - Nach langem Zögern nimmt Pakistan die Fluthilfe des verfeindeten Nachbarlandes Indien doch an. Außenminister Shah Mehmood Qureshi dankte der indischen Regierung. Indien hatte Hilfsgüter im Wert von knapp vier Millionen Euro angeboten. Die USA hatten Islamabad zur Annahme gedrängt. Die beiden Länder haben in den vergangenen sieben Jahrzehnten drei Kriege gegeneinander geführt. Begonnene Friedensgespräche liegen seit der Terrorserie von Mumbai auf Eis. Neu Delhi wirft Pakistan vor, nicht ausreichend gegen muslimische Terrorgruppen vorzugehen, die in Indien Anschläge planen.

Katastrophen / Pakistan / Indien
20.08.2010 · 12:11 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
08.12.2016(Heute)
07.12.2016(Gestern)
06.12.2016(Di)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen