News
 

Pakistan: Mindestens sechs Tote bei Explosionen

Lahore (dts) - In Pakistan sind bei zwei Explosionen mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. Das berichtet die BBC. Die erste Explosion ereignete sich an einer islamischen Schule in der pakistanischen Stadt Lahore, wobei mindestens drei Menschen getötet und mehrere verletzt wurden. Wie die Polizei mitteilte, sei bei dem Anschlag angeblich unter anderen ein bekannter Anti-Taliban Prediger getötet worden. Fast zeitgleich ereignete sich eine weitere Explosion in einer pakistanischen Moschee im nördlichen Nowshera, wo es ebenfalls mindestens drei Tote gab und mehrere Verletzte. Eine genaue Zahl ist zur Stunde noch nicht bekannt. Hinweise auf Zusammenhänge zwischen den Explosionen gebe es laut Polizei nicht.
Pakistan / Terror / Anschlag
12.06.2009 · 11:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen