News
 

Pakistan: Mindestens fünf Tote nach US-Drohnenangriff

Islamabad (dts) - Im Nordwesten Pakistans sind bei einem vermutlichen US-Drohnenangriff mindestens fünf Menschen getötet worden. Örtlichen Medien zufolge ereignete sich der Angriff in der umkämpften Region Nord-Waziristan. Zwei Raketen sollen dabei in der Stadt Mir Ali ein Fahrzeug getroffen haben, in dem vermutlich Rebellen gesessen haben sollen.

Weitere Einzelheiten liegen bislang nicht vor. Die Region Nord-Waziristan nahe der afghanischen Grenze gilt als Rebellen-Versteck.
Pakistan / Terrorismus
21.11.2010 · 13:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.09.2017(Heute)
19.09.2017(Gestern)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen