News
 

Pakistan: Mindestens 35 Tote bei Doppelanschlag in Peshawar

Peshawar (dts) - Bei einem Doppelanschlag in der nordwestpakistanischen Stadt Peshawar sind mindestens 35 Menschen getötet und rund 100 verletzt worden. Medienberichten zufolge sei zunächst ein kleiner Sprengsatz in einem Restaurant in einem belebten Viertel der Stadt detoniert. Als daraufhin zahlreiche Menschen zu Hilfe eilten, sei eine zweite, wesentlich stärke Bombe explodiert.

Angaben der lokalen Polizei zufolge werde davon ausgegangen, dass der erste Sprengsatz per Fernzündung aktiviert wurde, der zweite soll vermutlich durch einen Selbstmordattentäter ausgelöst worden sein. Es seien Leichenteile, die vermutlich vom Attentäter stammen, am Anschlagsort gefunden worden, hieß es von der Polizei. Bislang hat sich zu dem Anschlag noch niemand bekannt.
Pakistan / Terrorismus / Unglücke / Livemeldung
12.06.2011 · 09:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen