News
 

Pakistan: Mindestens 25 Tote nach Busunglück

Islamabad (dts) - Bei einem Busunglück in der pakistanischen Kaschmir-Region sind am Freitag mindestens 25 Menschen gestorben. Wie lokale Medien am Freitag berichten, sei der Bus, der circa 50 Passagiere beförderte, in einen Fluss gestürzt. Auf einem bergigen Streckenabschnitt stürzte der Bus aus bislang noch ungeklärter Ursache über 300 Meter in die Tiefe.

Neben den bereits geborgenen 25 Leichen werden die übrigen Passagiere noch vermisst. Bislang ist noch nicht bekannt, ob sich an Bord des Busses auch ausländische Passagiere befunden haben.
Pakistan / Straßenverkehr / Unglücke
27.05.2011 · 15:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen