News
 

Pakistan: Mindestens 18 Tote bei schweren Busunfall

Islamabad (dts) - Im Süden Pakistans sind bei der Kollision eines Lasters mit einem Bus mindestens 18 Menschen ums Leben gekommen. Lokalen Medienberichten zufolge sei der mit 22 Reisenden besetzte Bus nahe der Stadt Hyderabad in der Provinz Sindh gegen einen Lkw geprallt. Der Bus wurde dabei komplett zerstört.

Unter den Toten sollen auch Kinder und Frauen sein, hieß es. Die Unfallursache ist bislang unklar, es werde allerdings überhöhte Geschwindigkeit vermutet.
Pakistan / Straßenverkehr / Unglücke / Livemeldung
05.02.2011 · 13:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen