News
 

Pakistan: Fünf Tote und 13 Verletzte bei Explosion

Quetta (dts) - Im südpakistanischen Quetta sind am Mittwochmorgen bei einer Explosion mindestens fünf Menschen getötet und 13 Menschen verletzt worden. Dies berichtet der lokale Urdu-Fernsehsender Express. Weiterhin wurden über zehn Autos zerstört und nahestehende Gebäude beschädigt.

Nach Angaben der Polizei wurde die Bombe fern gezündet. Die Beamten sperrten das Gelände auf dem die Bombe explodierte, großräumig ab, um nach weiteren Sprengkörpern zu suchen. Die Verletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht, ihr genauer Zustand ist unbekannt. Bisher hat sich noch niemand zu dem Anschlag bekannt. Es ist der erste Anschlag zu Beginn des traditionellen Eid-Festes, ein Festival das von allen Muslimen nach dem Fastenmonat gefeiert wird.
Pakistan / Unglücke / Kriminalität
31.08.2011 · 08:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen