News
 

Pakistan: Bankräuber stehlen knapp 4 Millionen US-Dollar

Islamabad (dts) - Im pakistanischen Karatschi haben Bankräuber heute mindestens 3,7 Millionen US-Dollar erbeutet. Der Vorfall hatte sich lokalen Medien zufolge in einer Filiale der Allied Bank, einem der größten pakistanischen Geldinstitute, ereignet. Die von einem Bankangestellten angeführten Kriminellen hatten die übrigen Angestellten gefesselt und waren daraufhin mittels eines Gasbrenners in den Tresorraum der Bank eingedrungen, so die Polizei. Eine Untersuchung ist angeregt worden, zu Festnahmen sei es bislang allerdings nicht gekommen. Der Bankraub gilt als einer der schwerwiegendsten in der Geschichte Pakistans.
Pakistan / Kriminalität / Raub
14.12.2009 · 16:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen