News
 

Pakistan: 17 Angehörige einer Hochzeitsgesellschaft getötet

Khar (dts) - Bei einer Explosion im Nordwesten Pakistans sind 17 Angehörige einer Hochzeitsgesellschaft ums Leben gekommen. Wie die örtlichen Behörden mitteilten, wurde deren Bus wahrscheinlich von einem ferngesteuerten Sprengsatz zerstört. Unter den Toten sollen auch Kinder und Frauen gewesen sein. Die pakistanische Armee hatte am letzten Wochenende in Süd-Waziristan eine neue Offensive gegen die radikal-islamische Taliban gestartet. In den vergangenen drei Wochen sind bei Anschlägen in Pakistan mindestens 170 Menschen getötet worden.
Pakistan / Anschlag
23.10.2009 · 12:49 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen