News
 

Pädophiler Priester feierte Gottesdienst mit Kindern

Trier (dpa) - Der Trierer Bischof und Missbrauchsbeauftragte der katholischen Kirche, Stephan Ackermann, steht erneut wegen der Beschäftigung eines pädophilen Priesters in der Kritik. Der Geistliche, der 1995 wegen sexueller Übergriffe auf Mädchen zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden sei, habe einen Gottesdienst mit Kindern gehalten. Das berichtet der «Trierische Volksfreund». Als pädophil bekannte Priester dürften nicht mit Minderjährigen arbeiten. Kürzlich war bekanntgeworden, dass das Bistum Trier mehrere als pädophil bekanntgewordene Priester beschäftigt.

Kirchen
29.03.2012 · 02:55 Uhr
[1 Kommentar]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen