News
 

Pädophiler bittet Sarkozy um Kastration

Paris (dpa) - Ein französischer Pädophiler hat seine Kastration verlangt. Dem Mann wird in wenigen Tagen der Prozess gemacht. Er ist wegen Entführung und Vergewaltigung eines fünfjährigen Jungen angeklagt. Der 63-Jährige will sich nun die Hoden entfernen lassen. Dafür bat er Präsident Nicolas Sarkozy in einem Brief um Zustimmung. Angesichts seines Alters würde er unter einer Kastration nicht leiden, erklärte der Mann. Der Vater des Opfers wertete die Bitte als zynischen Schachzug. Der Mann versuche, als Märtyrer durchzukommen.
Kriminalität / Justiz / Gesellschaft / Frankreich
18.10.2009 · 12:19 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen