News
 

Paderborner Erzbischof rechnet mit weiteren Opfern

Paderborn (dpa) - Der Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker rechnet mit einer weiter steigenden Zahl von Missbrauchsopfern in katholischen Einrichtungen. Das sagte Becker der dpa. Den offensiven Umgang der Jesuiten mit den Missbrauchsfällen, bewertete er positiv. Eine Abschaffung des Zölibats ist seiner Ansicht nach keine Lösung. Abhilfe schaffe nur ein verantwortungsvoller «Umgang mit der eigenen Sexualität, verheiratet wie unverheiratet».
Kriminalität / Kirchen / Schulen
20.02.2010 · 11:10 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen