News
 

Paare namens "Will und Kate" fahren gratis mit London Eye

London (dts) - Von der Begeisterung der Briten über die anstehende Hochzeit von Prinz William und seiner Verlobten Kate Middleton können nun auch die Touristen in London profitieren. Dies ist zumindest der Fall, wenn sie selbst ebenfalls "Will" oder "Kate" heißen und auch ihr Partner den entsprechenden Namen trägt. EDF Energy London Eye, der Betreiber des Riesenrads an der Themse, kündigte an, jedem Besucherpaar namens William und Kate eine Fahrt zu schenken.

Die Aktion laufe von der Hochzeit des Thronfolgerpaares an eine Woche lang. Die Vorbereitungen für das Fest läuft unterdessen auf Hochtouren. Eines der bestgehütetsten Geheimnisse ist das Hochzeitskleid von Kate Middleton. Das Paar hatte seine Verlobung im November vergangenen Jahres bekannt gegeben. Die Hochzeit findet am 29. April in der Londoner Westminster Abbey statt. In der Kirche hatten 1981 auch Williams Vater Prinz Charles und Diana Spencer, später bekannt als "Lady Di", geheiratet.
Großbritannien / Reise / Kurioses
27.03.2011 · 16:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.08.2017(Heute)
21.08.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen