News
 

Ozonschicht über der Arktis schwindet wie nie zuvor

Genf (dpa) - Die Zerstörung der Ozonschicht über der Arktis ist in diesem Frühjahr so groß wie noch nie. Schuld daran seien Schadstoffe und ein sehr kalter Winter in der Stratosphäre, teilte die Weltwetterorganisation (WMO) in Genf mit. Messungen hätten ergeben, dass die Ozonschicht über der Arktis von Ende des Winters bis Ende März um etwa 40 Prozent zurückgegangen sei, hieß es von der UN-Organisation. Das sei so viel wie noch nie. Die Ozonschicht schützt die Erde vor ultravioletten Strahlen der Sonne.

UN / Wetter / Ozonschicht
05.04.2011 · 13:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen