News
 

Otto zeigt Interesse an Karstadt-Sporthäusern

München (dpa) - Der Hamburger Versandhandelskonzern Otto signalisiert Interesse an Konzernteilen des vor der Zerschlagung stehenden Reise- und Handelsunternehmens Arcandor. Sollte es eine privatwirtschaftliche Lösung bei Arcandor geben, so wäre die Otto Group sicher Teil dieser Lösung, sagte ein Konzernsprecher der Wirtschaftszeitung «Euro am Sonntag». Otto sei insbesondere an den Sportfilialen der Karstadt-Gruppe interessiert, erfuhr das Blatt aus Konzernkreisen.
Handel
05.06.2009 · 22:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen