News
 

OSZE beobachtet Bundestagswahl

Berlin (dpa) - Die umstrittene Nichtzulassung kleinerer Parteien zur Bundestagswahl ruft jetzt internationale Wahlbeobachter auf den Plan. Die OSZE werde in diesem jahr zum ersten Mal ein Expertenteam zur Beobachtung einer Bundestagswahl nach Deutschland schicken, sagte OSZE-Sprecher Jens-Hagen Eschenbächer, der «Financial Times Deutschland». Der Bundeswahlausschuss hatte in der vergangenen Woche mehrere Parteien, darunter die Freie Union von Gabriele Pauli, nicht zugelassen.
Wahlen / Bundestag / Parteien
09.08.2009 · 14:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen