News
 

Ostsee-Eis: Mehr als 1000 Menschen hängen fest

Stockholm (dpa) - Eisfalle in der Ostsee: Vier Fähren mit zusammen mehr als 1000 Passagieren und knapp 50 Frachter sind von Eis eingeschlossen und kommen nicht weiter. Wie ein Sprecher der schwedischen Küstenwacht angab, müssen die Reisenden mit einer Nacht auf See rechnen. Es seien nicht genügend Eisbrecher verfügbar. Gefahr für die Menschen an Bord oder die Schiffe bestehe nicht. Vor Schwedens Ostküste hatte sich durch ungünstige Windverhältnisse massiv Packeis aufgetürmt.
Schifffahrt / Wetter / Schweden
04.03.2010 · 22:55 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen