News
 

Ostern hat für die Mehrheit keine religiöse Bedeutung

Berlin (dpa) - Für fast sechs von zehn Deutschen hat Ostern heute keine religiöse Bedeutung mehr. 62 Prozent der Befragten werden an den Feiertagen zum christlichen Gedenken an die Auferstehung Jesu keinen Gottesdienst besuchen. Dies ergab eine repräsentative Umfrage des Kölner Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Nachrichtenagentur dpa. Fast die Hälfte der Befragten versteckt oder sucht am Oster-Wochenende auch keine Eier. Überdies lehnte eine große Mehrheit mehr und teurere Geschenke ab. Jeder Dritte findet Schenken zu Ostern sogar generell unpassend.

Brauchtum / Ostern / Gesellschaft / Umfragen
20.04.2011 · 06:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.09.2017(Heute)
19.09.2017(Gestern)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen