News
 

Osterfeierlichkeiten mit Kreuzweg

Rom (dpa) - Mit einer rituellen Fußwaschung hat Papst Benedikt XVI. in Rom die Osterfeierlichkeiten der katholischen Kirche eingeleitet. Dabei reinigte er zwölf Priestern die Füße - so wie einst Jesus seinen Jüngern. Vorher weihte er bei einer Messe traditionell die heiligen Öle für Taufen und Firmungen. Heute Abend wird Benedikt den Kreuzweg am Kolosseum zelebrieren. Den Höhepunkt der Osterfeierlichkeiten im Vatikan bildet die Messe zur Osternacht. Am Ostersonntag erteilt der Papst dann seinen Segen «Urbi et Orbi».

Kirchen / Ostern / Vatikan
22.04.2011 · 11:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen