News
 

Osnabrücker Fußball-Profi außer Lebensgefahr 

Cottbus (dpa) - Der Osnabrücker Fußball-Profi Flamur Kastrati schwebt nach seiner Verletzung aus dem Zweitliga-Spiel bei Energie Cottbus nicht in Lebensgefahr. Das teilte ein Sprecher der Cottbuser mit. Kastrati sei wieder bei Bewusstsein und ansprechbar. Eine Computertomographie solle weiteren Aufschluss über mögliche Verletzungen geben. Kastrati war bei der 0:2-Niederlage seiner Osnabrücker kurz vor Schluss nach einem Zweikampf regungslos liegengeblieben. Er hatte offenbar einen Schlag gegen den Kopf- oder Nackenbereich erhalten.

Fußball / 2. Bundesliga / Cottbus / Osnabrück
13.03.2011 · 16:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen