News
 

Oskar Lafontaine unterzieht sich Krebsbehandlung

Berlin (dts) - Der Linken-Vorsitzende Oskar Lafontaine hat Krebs. Er werde sich am Donnerstag zu einem chirurgischen Eingriff in eine Klink begeben, bestätigte Linkspartei-Sprecher Michael Schlick der dts Nachrichtenagentur. Um welche Erkrankung es sich genau handelt, konnte der Sprecher nicht sagen.
DEU / Politiker
17.11.2009 · 15:36 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen