News
 

Oscar-Preisträger Cliff Robertson gestorben

New York (dpa) - Der US-amerikanische Oscar-Preisträger Cliff Robertson ist in New York im Alter von 88 Jahren gestorben. Das berichtete die «Los Angeles Times» unter Berufung auf Robertsons langjährige persönliche Assistentin Evelyn Christel. Robertson spielte in etwa 60 Filmen mit. 1968 erhielt er den Oscar für seine Rolle in dem Streifen «Charly». Zuletzt verkörperte er die Rolle des Onkel Ben in der Filmserie «Spiderman». Robertson starb einen Tag nach seinem 88. Geburtstag in einem New Yorker Krankenhaus

Film / USA
11.09.2011 · 06:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen