News
 

Orkantief «Xaver» wütet über Deutschland - Hamburg erwartet Sturmflut

Hamburg (dpa) - Orkantief «Xaver» hat trotz hoher Windgeschwindigkeiten in der Nacht nur kleinere Schäden in Norddeutschland angerichtet. Die Hamburger Innenbehörde warnte aber vor einer sehr schweren Sturmflut in der Hansestadt. Das Wasser werde gegen 6.30 Uhr auf 5,80 Meter über Normalnull steigen, sagte ein Sprecher. Weite Teile des Hafens wurden gesperrt, Menschen müssen die tiefer gelegenen Gebiete entlang der Elbe verlassen. Extreme Böen von teilweise bis zu 148 Stundenkilometern führten im Norden zu einigen Unfällen mit Verletzten.

Wetter / Unwetter
06.12.2013 · 03:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen