News
 

Organspende: Bahr will nach Sommerpause runden Tisch mit allen Parteien

Berlin (dts) - Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) hat angekündigt, nach der politischen Sommerpause alle Parteien zu einem runden Tisch über die Organspende-Problematik zusammen zu holen. Im Interview mit der "Bild-Zeitung" (Donnerstagausgabe) sagte er: "Nach der Sommerpause lade ich alle Parteien ein, um gemeinsam über Konsequenzen zu beraten und das Vertrauen zurückzugewinnen." Mehr staatliche Kontrolle müsse nicht im neuen Transplantationsgesetz verankert werden, aber mögliche Gesetzeslücken werde man schließen.

"Die Länder erfüllen staatliche Kontrolle. Der Ruf nach staatlicher Organvergabe ist aber keine Lösung", sagte der Minister. "Das neue Gesetz ermöglicht seit 1. August zudem unangemeldete Überprüfungen in Transplantationszentren, was mehr Transparenz schafft. Wenn es Gesetzeslücken geben sollte, müssen die geschlossen werden."
Politik / DEU / Gesundheit / Parteien
09.08.2012 · 00:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen