News
 

Ordner stoppt Wladimir Klitschko

London (dpa) - Der Ordner war zwei Köpfe kleiner als Wladimir Klitschko, aber er stellte sich dem Box-Weltmeister mutig in den Weg. Ohne Akkreditierung durfte der Hüne aus der Ukraine nicht auf die Athleten-Tribüne des olympischen Springreiter-Stadions im Greenwich Park. Der Boxer nahm es gelassen. Klitschko ging fröhlich lächelnd zum nächsten Eingang und marschierte mit einer ganz gewöhnlichen Eintrittskarte auf die Zuschauertribüne, um den ukrainischen Springreitern zuzuschauen.

Olympia / London / Pferdesport / Springen
04.08.2012 · 13:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen