News
 

Orban bei EU «verhandlungsbereit» - Barroso: Keine Entscheidungen

Brüssel (dpa) - Der ungarische Regierungschef Viktor Orban hat bei einem Krisenbesuch in Brüssel seine Bereitschaft zur Einigung im Streit mit der EU-Kommission um mehrere neue Gesetze beteuert. Diese Unterhaltung könne den förmlichen Prozess eines Vertragsverletzungsverfahrens nicht ersetzen, machte EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso jedoch unmittelbar vor Gesprächen mit Orban klar. Die Kommission erwarte eine offizielle und schriftliche Stellungnahme der Orban-Regierung.

EU / Ungarn
24.01.2012 · 17:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen