News
 

Optimismus vor Beginn des Davos-Treffens

Davos (dpa) - Heute Abend beginnt das 41. Weltwirtschaftsforum in Davos. Russlands Staatspräsident Dmitri Medwedew hält die Eröffnungsrede. Das Forum steht diesmal im Zeichen der sich erholenden Weltkonjunktur. Bei einer Umfrage zeigten sich die meisten Wirtschaftschefs wieder so optimistisch wie vor der Finanzkrise, viele setzen auf die wachsende Wirtschaftskraft etwa Chinas und Indiens. Zu dem Treffen werden bis Sonntag über 2500 Spitzenkräfte aus Politik und Wirtschaft erwartet, darunter auch Kanzlerin Merkel.

Weltwirtschaft
26.01.2011 · 12:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen