News
 

Opposition verlangt Fakten von Guttenberg

Berlin (dpa) - Die Grünen haben Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg aufgefordert, die Verantwortung für Missstände in der Bundeswehr zu übernehmen. Guttenberg sage die ganze Zeit, dass er mit den Affären in der Truppe nichts zu tun habe, sagte Omid Nouripour von den Grünen der dpa. Das sei kein Verständnis von Amtsführung. Stattdessen müsse der Minister glaubhaft machen, dass er «seinen Laden im Griff» habe und die Vorfälle sachgerecht aufkläre. Guttenberg äußert sich heute vor dem Verteidigungsausschuss.

Verteidigung / Bundeswehr
26.01.2011 · 08:26 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen