News
 

Opposition unter Allawi gewinnt Wahl im Irak

Bagdad (dts) - Im Irak hat das Bündnis des schiitischen Politikers Ijad Allawi die Parlamentswahlen gewonnen. Wie die Wahlkommission heute mitteilte, haben die Oppositionellen die meisten Stimmen erhalten und seien an dem Wahlbündnis von Regierungschef Nuri el Maliki vorbeigezogen. Die Endergebnisse sind heute bekanntgegeben worden, nachdem die verlangte Neuauszählung abgelehnt wurde. Bei der Bekanntgabe der ersten Teilergebnisse hatten sich die Parteien gegenseitig Wahlbetrug vorgeworfen. In diesem Zwischenergebnis hatte Nuri el Maliki noch vorne gelegen. Am 7. März gingen trotz andauernder Anschläge 12 Millionen Iraker an die Urnen.
Irak / Wahlen
26.03.2010 · 19:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen