News
 

Opposition kritisiert Cyber-Abwehrzentrum

Berlin (dpa) - Die Opposition hat das Cyber-Abwehrzentrum in Bonn als kaum hilfreich kritisiert. Für die SPD sagte der stellvertretende innenpolitische Sprecher Michael Hartmann, die neue Einrichtung sei eine Verpackung ohne Inhalt. Für das gravierende Problem der Angriffe aus dem Netz sei gut ausgebildetes und ausreichendes Personal erforderlich. Die Piratenpartei kritisierte, dass Fragen der inneren und äußeren Sicherheit vermischt werden. CSU und FDP begrüßten die Eröffnung hingegen als wichtigen Schritt.

Computer / Internet / Sicherheit / Regierung / Reaktionen
16.06.2011 · 16:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen