News
 

Opposition: Energiewende «ein einziges Gewürge»

Berlin (dpa) - SPD, Grüne und Linke sehen die Bundesregierung bei der Energiewende auf einem katastrophalen Weg. «Das ist ein einziges Gewürge», sagte SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier in einer Aktuellen Stunde des Bundestags. Die Energiewende sei an die Wand gefahren, bevor sie überhaupt begonnen habe. So tue sich fast nichts bei den Themen Netzausbau, Stromspeicher und Energiesparen. Bundesumweltminister Norbert Röttgen wies die Vorwürfe zurück. Gerade jetzt bei klirrender Kälte sei das Stromnetz stabil und die Versorgungssicherheit gewährleistet.

Energie / Bundestag
08.02.2012 · 17:17 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen