News
 

Opferzahl der Brandkatastrophe in Kenia weiter unklar

Addis Abeba (dpa) - Nach der Brandkatastrophe in einem Slum in Nairobi können die Behörden noch keine genauen Angaben über die Zahl der Opfer machen. Kenianische Medien berichten von bis zu 120 Toten. Wegen des Ausmaßes des Feuers gestalten sich die Bergungsarbeiten schwierig. Ministerpräsident Raila Odinga sicherte den Überlebenden, die in den Flammen alles verloren, Entschädigungszahlungen zu. Der BBC bestätigte er, dass das Inferno durch ein Pipeline-Leck auf dem Gelände der Kenya Pipeline Company ausgelöst wurde. Der Kraftstoff war in den Abflusskanal des Slums geflossen.

Öl / Brände / Kenia
13.09.2011 · 09:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen