News
 

Opel-Verkauf soll unter Dach und Fach

Rüsselsheim (dpa) - Der Verkauf des Autobauers Opel steht unmittelbar bevor: Der kanadisch-österreichische Zulieferer Magna und Alteigentümer GM sind fest entschlossen, den Kaufvertrag heute zu unterzeichnen, berichtet dpa. Bis zuletzt soll über die künftige Mitbestimmung der Arbeitnehmer verhandelt werden, die sich über einen Lohnverzicht mit zehn Prozent an dem neuen Unternehmen beteiligen sollen. Auch der Beitrag anderer EU-Länder mit Opel-Standorten zu dem 4,5 Milliarden Euro schweren staatlichen Hilfspaket ist weiter offen.
Auto / Opel
15.10.2009 · 05:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen