News
 

Opel-Verkauf auf der Kippe

New York (dpa) - Im Ringen um Opel ist eine spektakuläre Wende möglich: General Motors prüft laut Zeitungsberichten, ob er seine bisherige Tochter behält. Der GM-Verwaltungsrat habe das Management beauftragt, Alternativen zu einem Opel-Verkauf zu prüfen, schreibt das «Wall Street Journal». Dazu gehöre ein Finanzierungsplan im Volumen von umgerechnet rund 3 Milliarden Euro. Opel- Betriebsratschef Klaus Franz warnte vor Werkschließungen in Europa, falls General Motors doch noch die Kontrolle über Opel behält.
Auto / Opel
25.08.2009 · 10:25 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen