News
 

Opel stellt Sanierungsplan vor

Rüsselsheim (dpa) - Der angeschlagene Autobauer Opel will heute seinen mit Spannung erwarteten Sanierungsplan vorstellen. In einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz werde Opel-Chef Nick Reilly erläutern, wie das Unternehmen in Europa neu aufgestellt werden soll. Das teilte Opel mit. Der Zukunftsplan ist eine der Grundlagen für die geplanten Anträge auf Staatshilfen. Der Opel-Mutterkonzern General Motors hofft, europaweit in den Ländern mit Opel-Standorten rund 2,7 Milliarden Euro Steuergelder einsammeln zu können.
Auto / Opel
09.02.2010 · 09:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen