News
 

Opel-Spitzengespräch in Brüssel

Brüssel (dpa) - Spitzenvertreter der Opel-Muttergesellschaft General Motors und der EU-Länder mit Opel-Standorten sind in Brüssel zusammengekommen. Sie wollen über Staatshilfen für den Autobauer sprechen. Industriekommissar Günter Verheugen will verhindern, dass der US-Autokonzern die Regierungen in Europa gegeneinander ausspielt. Großbritannien, Spanien und Polen sollen der Opel-Mutter GM Kreditbürgschaften und Steuererleichterungen angeboten haben. Die Bundesregierung hält sich bislang noch bedeckt.
Auto / Opel / EU
23.11.2009 · 14:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.08.2017(Heute)
21.08.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen