News
 

Opel-Mitarbeiter-Proteste in Antwerpen

Antwerpen (dpa) - Deutsche Opelaner reisen zur Unterstützung nach Antwerpen: Belgische und deutsche Opel-Mitarbeiter wollen gegen die drohende Schließung des dortigen Werks protestieren. Bei der Kundgebung werden rund 5000 Teilnehmer erwartet. Aus Deutschland werden zehn Busse mit Opel-Mitarbeitern anreisen. Der Protest richtet sich gegen den designierten Opel-Eigner Magna: Das Unternehmen will europaweit bis zu 11 000 Stellen streichen, das Werk in Antwerpen soll ganz geschlossen werden.
Auto / Opel / Belgien
23.09.2009 · 00:26 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen