News
 

Opel-Lösung für Freitag angestrebt

Berlin (dpa) - Die 26 000 Opel-Beschäftigten in Deutschland müssen weiter bangen: Bund, Länder sowie potenzielle Investoren und Vertreter der US-Regierung haben sich in Berlin weder auf eine staatliche Brückenfinanzierung noch auf ein Treuhand-Modell für Opel verständigen können. Der Opel-Mutterkonzern General Motors meldete einen zusätzlichen Liquiditätsbedarf für Opel von 300 Millionen Euro an. Das Bieterrennen entscheidet sich nun nur noch zwischen Fiat und Magna. Der dritte Interessent Ripplewood ist nicht mehr im Spiel.
Auto / Opel
28.05.2009 · 05:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
07.12.2016(Heute)
06.12.2016(Gestern)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen

 
 
Das Tauschlager