News
 

Opel kürzt Werksferien - Zusätzliche Schichten

Rüsselsheim (dpa) - Der kriselnde Autobauer Opel hat wegen erhöhter Nachfrage die Werksferien in seinem Stammwerk Rüsselsheim um eine Woche gekürzt. Auf freiwilliger Basis solle vom 20. bis zum 24. Juli gearbeitet werden, teilte das Unternehmen mit. Hinzu kommen noch fünf Produktionsläufe an den kommenden Samstagen. Auch können nach der Vereinbarung mit dem Betriebsrat sämtliche Spätschichten verlängert werden. Die Sonderschichten seien ein Beleg dafür, dass man mit den richtigen Modellen unterwegs sei, so Opel-Chef Forster.
Auto / Opel
15.06.2009 · 17:19 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen