News
 

Opel-Chef Hans Demant tritt zurück

Rüsselsheim (dts) - Der Chef des Autobauers Opel, Hans Demant, ist zurückgetreten. Der Autohersteller aus Rüsselsheim hat heute mitgeteilt, dass Demant in Zukunft eine überwachende Funktion innerhalb des Mutterkonzerns, General Motors (GM), einnehmen werde. Hans Demant war seit 2004 an der Spitze des Unternehmens und wird voraussichtlich vom Europachef des amerikanischen Mutterkonzerns, Nick Reilly, abgelöst.
DEU / Autoindustrie
15.01.2010 · 10:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen