News
 

Opel-Chef garantiert Bestand deutscher Werke

Berlin (dpa) - Der Autobauer Opel hat Werksschließungen in Deutschland auch nach der Absage von Staatshilfen vorerst ausgeschlossen. Es seien in Deutschland keine Werksschließungen geplant, sagte Opel-Chef Nick Reilly der «Süddeutschen Zeitung». Wirtschaftsminister Rainer Brüderle hatte den Antrag Opels auf Milliarden-Bürgschaften abgelehnt. In der Belegschaft geht deshalb die Angst um, die Opel-Mutter General Motors könne mehr als die bereits angekündigten 4000 Stellen in Deutschland abbauen.
Auto / Opel
06.07.2010 · 05:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen