News
 

Opel-Betriebsrat: Stellenabbau wird nicht so hoch wie bekannt

Halle (dpa) - Der Eisenacher Opel-Betriebsratschef Harald Lieske geht davon aus, dass der von Magna angekündigte Stellenabbau nicht so hoch ausfällt wie angekündigt. Er sei sich absolut sicher, dass es nicht bei der Zahl 10 500 bleiben werde, sagte Lieske dem MDR. Das sei die Maximalforderung von Magna. Lieske räumte ein, es werde schwierig, eine solidarische Lösung zwischen allen Opel-Standorten zu finden. Das Eisenacher Werk habe jedoch keine Möglichkeit mehr, mit Produktion oder Mitarbeitern weiter nach unten zu gehen.
Auto / Opel
23.09.2009 · 08:18 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen